Wegstreckenzähler Rallycounter M, vhclassics

1989
NEU
In den Korb
  • Mehr

Neueste Rallycounter Generation !

Die Weiterentwicklung von den Rallycounter Vorgängermodellen unterscheidet sich im Wesentlichen durch eine von uns komplett neu entwickelten Elektronik nach Automotive Standards, sowie einer neuen Kalibrierung, die äußerst genau und sehr einfach durchzuführen ist. Der Rallycounter M ist entgegen allen anderen elektromechanischen Wegstreckenzählern Spannungsunempfindlich und kann überall an das Bordnetz (6-24 Volt) angeschlossen werden.

Neu ist auch die Möglichkeit zum Anschluss der optional erhältlichen AV Control, die Schnittanzeige für den Fahrer, die wahlweise auch als 3. Zählwerk eingesetzt werden kann. Der Rallycounter M verfügt nun über eine dimmbare Beleuchtung sowie einem neuen Gehäuse mit kompakteren Baumaßen in überarbeitetem Design.

Beibehalten wurde die Funktion zur Verstellung und dem Anhalten der Zählwerke, welches eine Korrektur der verfahrenen Wegstrecke unter Beibehaltung der Wegstreckenmessung ermöglicht. Ebenso ein Drucktaster zur Impulsnullung (elektronische Nullung), um stets eine exakte und präzise Messungen vorzunehmen. Alle Bedienelemente befinden sich, wie auch bei den Vorgängermodellen, auf der Vorderseite des Gehäuse.

Beschreibung :
Zulassung : Bei nahezu allen Veranstaltungen erlaubt      
Funktionsweise : elektromechanisch
Zählwerke : mechanisch
Anzahl Zählwerke : 2
Zählwerk Beleuchtung : Extern mit heller dimmbaren LED Beleuchtung
Laufrichtung Zählwerke : vorwärts                                     
Korrekturmöglichkeit der Zählwerke : Bei allen 2 Zählwerken
Impulsnullung : Per Drucktaster 
Genauigkeit : +/- 0,5m/1000m
Kalibrierung : Druck-Drehregler mit Display zur Eingabe d. Messstrecke
Eichung : In Kilometer oder Meilen
Anschluß : 12-24Volt, mit Spannungswandler auch 6Volt
Gehäusegröße B x H x T : ca. 134,5 x 86 x 71 mm
Gehäuse : Aluminium, pulverbeschichtet schwarz, Siebdruck Beschriftung
Sensor Typ : Tachowellen- u. Tachosensoren, Rad- u. Kardanwellensensor, Getriebesensor, Interface.

Besonderheiten :
+ Spannungsunempfindlichkeit sowie Anschluss für 6V, 12V und 24V Fahrzeuge
+ Sehr hohe Genauigkeit
+ Anschlussmöglichkeit der AV CONTROL (Schnittanzeige / 3. Zählwerk)
+ Sehr einfache Kalibrierung mittels Druck-Drehregler und Kalibrierungsdisplay
+ Verstellung (vorwärts) eines oder beider Zählwerke
+ Anhalten eines oder beider Zählwerke
+ Drucktaster zur Impulsnullung (elektronische Nullung)
+ Zuschalten und Dimmung der hellen LED Beleuchtung
+ Kompakte kleine Gehäusemaße
+ Alle Bedienelemente auf der Vorderseite des Gehäuses

Außerdem im Lieferumfang enthalten :
Anschlußkabelsatz, Bedienungsanleitung, Anschlußhinweise, Kalibrierungsanleitung sowie Garantieschein (Garantie 24 Monate).

Zum Betrieb notwendig :
Geber/Sensor. Sprechen Sie uns an um einen passenden Geber für Ihr Fahrzeug auszuwählen.

Empfohlenes Zubehör :

AV Control die Schnittüberwachung für den Fahrer. Auch einsetzbar als 3. Zählwerk

Spannungswandler für konstante Spannungsversorgung insbesondere bei schwacher Elektrik oder Generierung von 6V auf 12,5V.

Kupplungsstecker zum einfachen elektrischen Abkoppeln und Ausbau oder Nutzung in weiteren Fahrzeugen.

Befestigungskit (Halter) zum einfachen Ein-und Ausbau des Wegstreckenzählers.

Sicherungshalter und Sicherung zur Absicherung der spannungsführenden Leitung (Plus-Leitung).

Zusatz Kabelsatz zur Installation für ein zweites Fahrzeug, in dem der Wegstreckenzähler auch genutzt werden soll.


Für den Rallycounter M wurde am 28.05.2021 eine EMV Prüfung gemäß EN 50498:2010 zur Erlangen des CE-Zertifikates durchgeführt, die erfolgreich abgeschlossen wurde. Somit ist gewährleistet das der Rallycounter M weder die Fahrzeugelektrik bzw. Fahrzeugelektronik stört, noch der Rallycounter M selbst durch Spannungsschwankungen oder Interferenzen im Fahrzeug gestört wird.

Der Rallycounter M wurde in Deutschland entwickelt und wird in Deutschland gefertigt.